Project Description

Wir suchen

zur Erweiterung des Teams im Ambulant Betreuten Wohnen für Jugendliche im Kreis Soest für mehrere Wohngemeinschaften  zum 01.01.2023 oder früher

eine/n Verwaltungsangestellte/n (w/m/d)
 in Teilzeit (20 – 25 Std./Woche)

Wer sind wir?
Der Verein für Soziale Dienstleistungen e. V. arbeitet im ambulant betreuten Wohnen für Jugendliche und volljährige Menschen mit psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen und / oder schwerwiegenden andauernden Abhängigkeitserkrankungen im Kreis Soest und in Hamm (Westf.) Die Betreuung unserer Klienten ist über ein Bezugsbetreuungssystem organisiert und unterstützt die Klienten in ihrer Teilhabe in der Gesellschaft..

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Administratives und kaufmännisches Büromanagement
  • Abrechnung der Leistungen mit  diversen Institutionen und Behörden
  • Verwaltung der Gelder unserer Klienten
  • Vorbereitung der Personalbuchhaltung für den Steuerberater
  • Mitwirkung an einer zeitnahen und korrekten Buchhaltung
  • Stammdatenpflege

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Sie besitzen sehr gute Anwenderkenntnisse für MS-Office
  • wünschenswert sind auch Kenntnisse im Bereich Buchhaltung und Online Banking
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis zeichnen Sie aus
  • Ihnen fällt es leicht selbstständig und strukturiert zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeiten
  • Intensive Einarbeitung in fachliche Arbeitsaufgaben und vereinseigene Strukturen
  • offenes und kollegiales Team
  • selbstständiges Arbeiten und die Möglichkeit Ihren Arbeitsplatz mitzugestalten
  • Möglichkeit Ihre Kreativität und Ihre Fähigkeiten im Team einzubringen
  • kurze Entscheidungswege
  • attraktive Vergütung und eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Betriebsrente/Zusatzversorgung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen im pdf- Format per Mail an:
bewerbung@vsd-hamm.de

Ansprechpartner:
Verwaltungsleitung Frau Oelker: 02381 / 3 73 40 90